Adresse

Prof. Dr. med. E. Vocks
Praxis
Bülowstraße 5
81679 München
Tel. 089 / 98 36 20
Fax: 089 / 98 29 09 67

Lst. für Dermatologie & Allergologie der TU München

 

Sprechzeiten

Mo 9-12 Uhr & 14-17 Uhr

Di, Mi & Fr 9-12 Uhr

Do 9-12 Uhr & 15-18 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Aktuelles

Herbst - die perfekte Zeit für Hyposensibilisierung
Sie leider unter Heuschnupfen und Pollenallergie? Denken Sie jetzt daran sich, sich in der pollenarmen Zeit rechtzeitig um Ihre Hyposensibilisierung zu kümmern.

Holen Sie sich hier weitere Infos.

 


 

dermatologie bogenhausen award guetesiegel vocks kl 

Praxis erhält erneut Gütesiegel

Unsere dermatologische Praxis erhält auch 2017 wieder das Gütesiegel für vorbildliche Praxiskultur.

Lesen Sie, was dahinter steckt...

Trockene Haut im Winter

In der Herbst- und Winterzeit neigt die Haut dazu, trocken zu werden.

Vielleicht kennen Sie es ja auch: nach dem Sommer ist die Haut oft trocken und fahl. An einigen Stellen leicht gerötet oder schuppig. Sie spannt und juckt, brennt manchmal auch ein wenig. Oft ist die Haut an Nase und Stirn betroffen, aber auch an Schienbeinen, Unterschenkeln, Händen, Unterarmen kann es zu trockenen Stellen kommen. Jetzt im Herbst und Winter setzen Heizungsluft und starke Temperaturunterschiede zwischen drinnen und draußen verstärkt Ihrer Haut zu und trocknen sie aus. Besonders, wenn familiär auch ein wenig die Anlage dazu besteht. Viele greifen nun verstärkt und beherzt zu reichhaltigeren Pflegeprodukten, Cremes und Lotionen.

Hauttrockenheit. Welche Pflege benötigt meine Haut?

Ihre dermatologische Praxis in München Bogenhausen ist ein guter Ansprechpartner wenn es um die Bestimmung Ihres Hauttyps geht. Verträgt Ihre Haut eher einen höheren Fettanteil in der Pflege? Welche Zusätze sind in Ihrem Fall sinnvoll und welche eher nicht? Gerne beantworten wir auch Fragen zur passenden Hautpflege, denn Ekzeme und Hautprobleme können einerseits auch durch einen Mangel an individuell passender Hautpflege verursacht werden - andererseits jedoch auch durch die Anwendung eher unpassender oder zu vieler Hautpflegeprodukte (vollkommen unabhängig von Marken).

Hilfe von Ihrer Hautärztin bei trockener Haut im Winter

Wenn trockene Hautstellen sich vergrößern und vielleicht sogar beginnen, wund zu werden, zu nässen, zu jucken und zu schmerzen, dann sollten Sie in meine dermatologische Praxis in München Bogenhausen kommen. Ihre Haut sollte genau „unter die Lupe“ genommen werden, wir klären die Symptome und grenzen sie medizinisch ab. Ekzeme und trockene Hautstellen können auch andere medizinische Ursachen haben, die wir abklären sollten, z.B. eine Kontaktallergie. Starke äußere Reize im Winter wie kalte und heiße trockene Luft könnten auch einen Schub von Schuppenflechte (Psoriasis) oder Neurodermitis ausgelöst haben.
Welche Ursache wir auch finden – mit einer Hautärztin und Dermatologin haben Sie auf dem Weg durch den Winter einen kompetenten Partner an Ihrer Seite. Damit Sie sich in allen Wetterlagen in Ihrer Haut wohl fühlen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!