Adresse

Prof. Dr. med. E. Vocks
Praxis
Bülowstraße 5
81679 München
Tel. 089 / 98 36 20
Fax: 089 / 98 29 09 67

Lst. für Dermatologie & Allergologie der TU München

 

Sprechzeiten

Mo 9-12 Uhr & 14-17 Uhr

Di, Mi & Fr 9-12 Uhr

Do 9-12 Uhr & 15-18 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Aktuelles

Herbst - die perfekte Zeit für Hyposensibilisierung
Sie leider unter Heuschnupfen und Pollenallergie? Denken Sie jetzt daran sich, sich in der pollenarmen Zeit rechtzeitig um Ihre Hyposensibilisierung zu kümmern.

Holen Sie sich hier weitere Infos.

 


 

dermatologie bogenhausen award guetesiegel vocks kl 

Praxis erhält erneut Gütesiegel

Unsere dermatologische Praxis erhält auch 2017 wieder das Gütesiegel für vorbildliche Praxiskultur.

Lesen Sie, was dahinter steckt...

Medizinische Kosmetik und Ästhetische Dermatologie

Was versteht man unter medizinischer Kosmetik – auch ästhetische Dermatologie genannt?
Ob Falten, Pigmentstörungen, Pigmentflecken, Muttermale oder Narben: Das Leben hinterlässt auf unserer Haut Spuren. Sonne, Wind und Wetter, Lebensgewohnheiten, Stress und Zeit tragen zur natürlichen Hautalterung bei. Um sich möglichst lange eine jugendlich straffe und makellose Haut zu bewahren, lohnt es sich, früh für die eigene Hautgesundheit zu sorgen. Dazu gehören auch eine ganze Reihe verschiedener medizinischer Präventionsmaßnahmen und Behandlungsmöglichkeiten, um Ihre natürliche Schönheit zu erhalten und zu verbessern.

Möglichkeiten medizinischer Kosmetik effektiv nutzen
Ob medizinische Peelings gegen Akne, Mikrodermabrasion (schonendes Abtragen oberster Hautschichten mittels feiner Kristalle) bei Hautunreinheiten, Dehnungsstreifen oder Falten an Hals und Dekollté – oder die Behandlung von Besenreisern, Warzen oder Narbengewebe mit Kryotherapie (Vereisung) oder Lasertherapie – ich berate Sie gerne ausführlich zu Möglichkeiten, Bedarf und Notwendigkeit medizinischer Kosmetik. Die Anwendungsgebiete sind medizinischer und ästhetischer Natur: Beseitigung störender Veränderungen der Haut wie Rötungen, Pigmentflecken oder Hautstrukturverbesserung - Ziel der medizinischen Kosmetik ist es, so schonend und noninvasiv wie möglich und auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse störende Hauterscheinungen zu behandeln.

Ästhetische Dermatologie in meiner Hautarztpraxis in München Bogenhausen
Die ästhetische Dermatologie und Lasermedizin ist ein wesentlicher Bestandteil im Behandlungskonzept meiner Münchner Hautarztpraxis. In einem persönlichen Vorgespräch erkläre ich Ihnen ausführlich die Vor- und Nachteile, wir besprechen mögliche Kontraindikationen und persönliche Risiken. Für alle Behandlungen setze ich ausschließlich qualitativ hochwertige und wissenschaftlich kontrollierte Produkte ein, um ein optimales und natürliches Ergebnis zu erzielen.

 

Hier finden Sie einen Überblick der Behandlungsmöglichkeiten ästhetischer Dermatologie, die ich in meiner Praxis in München Bogenhausen anbiete:

  • Lasertherapie mit Erbium- und KTP-Laser - Anwendung: z.B. zur Behandlung von (hypertrophen) Narben, von Aknenarben, Pigmentflecken oder Altersflecken, Äderchen und Blutschwämmchen
  • Kryotherapie / Vereisungstherapie - Anwendung: z.B. Pigmentflecken, Narbenbehandlung, u.a.
  • Spezielle Verfahren der Medizinischen Kosmetik wie: Peelings, Fruchtsäurepeeling - Anwendung: z.B. zur Behandlung von Akne / gegen Falten und Hautalterung sehr effektiv
  • Mikrodermabrasio - Anwendung: z.B. bei Hautunreinheiten, Akne, Aknenarben, Falten, Dehnungsstreifen, Pigmentflecken sowie zur Hauterneuerung und Hautstraffung
  • Ultraschall - Anwendung: z.B. zur Entschlackung und Turboeinschleusung von hautstraffenden und pflegenden Substanzen (Anti-Aging), zur Förderung der Hautregeneration
  • Mikroneedling - Anwendung: z.B. gegen Falten, Hautalterung, Hautschlaffheit, Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen, Cellulitis, Narben, Aknenarben - zur Entschlackung, Hautstraffung und Förderung der Hautdurchblutung, für ein jugendlicheres Aussehen und ein frisches Hautbild
  • Elektrokaustik / Elektroepilation - Anwendung: z.B. zur Entfernung von Haaren und Äderchen
  • Filler / Hyaluronsäure, Botulinumtoxin - Anwendung: klassisch zur Faltenreduzierung und Faltenbehandlung
  • Verödung - Anwendung: zur Behandlung von Besenreisern

 

Was wir bei der ästhetische Dermatologie fördern und bewirken möchten

Die unterschiedlichen Verfahren sollen außerdem die Hautreinigung und Hautregeneration fördern, in dem sie helfen können, abgestorbene Hautzellen abzutragen, die Hautausreinigung zu erleichtern, die Zellerneuerung und den Stoffwechsel und Lymphfluss anzuregen. Damit die Haut wieder aufnahmebereiter ist für pflegende Wirkstoffe.

 

Rufen Sie mich an. Ich berate Sie gerne zu allen Themen der medizinischen Kosmetik und ästhetischen Dermatologie.