Adresse

Prof. Dr. med. E. Vocks
Praxis
Bülowstraße 5
81679 München
Tel. 089 / 98 36 20
Fax: 089 / 98 29 09 67

Lst. für Dermatologie & Allergologie der TU München

 

Sprechzeiten

Mo 9-12 Uhr & 14-17 Uhr

Di, Mi & Fr 9-12 Uhr

Do 9-12 Uhr & 15-18 Uhr

und nach Vereinbarung

 

 

 

Aktuelles

Hautkrebsrisiko im Sommer
Vorsorge ist wichtig, um das Hautkrebsrisiko zu minimieren!

Erfahren Sie mehr zum Thema ...

 

Sonnenschutz
Für eine gesunde Haut in der Sommerzeit...

Tipps für Ihren Sonnenschutz


 

dermatologie bogenhausen award guetesiegel vocks kl 

Praxis erhält erneut Gütesiegel

Unsere dermatologische Praxis erhält auch 2017 wieder das Gütesiegel für vorbildliche Praxiskultur.

Lesen Sie, was dahinter steckt...

Gütesiegel für dermatologische Praxis Dr. Vocks

Jetzt an guten Sonnenschutz denken

Der Sommer ist endlich da! Die warmen Sonnenstrahlen zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht und es gibt nichts Schöneres für uns, als in der warmen Sonne die Zeit entspannt zu genießen. Doch das Hautkrebsrisiko sollte nicht unterschätzt werden, worauf auch viele Dermatologen hinweisen.


Schützen wir uns nicht, so besteht das Risiko, dass unsere Haut dauerhaften Schaden nimmt und dies zuletzt dazu führt, dass der Hautarzt aufgesucht werden muss.
Das Hautkrebsrisiko steigt mit jedem Sonnenbad, welches wir unbedacht und ohne Schutz genießen. So harmlos, wie die Sonnenstrahlen wirken, sind sie nämlich nicht und oft ist unser Teint nicht darauf vorbereitet.


Daher empfehlen Dermatologen rechtzeitig an einen guten Hautschutz zu denken und vorzubeugen, damit Sie die Sonne in vollen Zügen auskosten und genießen können.

 

Hautärzte wissen: Sonnenschutz ist wichtig!

Oft springen zum Beispiel auch unsere Kinder vor die Tür und rufen uns nach: „Ich setze dann schon ein Cap auf!“ Dies ist aber nicht ausreichend, um den gesamten Körper vor der gefährlichen UV-Strahlung zu schützen und auch wir vergessen oft das Thema Sonnenschutz im Alltag, dabei ist es so wichtig, betonen auch immer wieder die Hautärzte.


Notwendig ist es, nicht nur auf den Lichtschutzfaktor (LSF) zu achten, sondern auch auf den Schutz gegen die UVA- und UVB-Strahlung.


Für Kinder findet man heutzutage sogar häufig Kleidung, bei denen ein gewisser Sonnenschutz eingebaut wurde, welcher alleine allerdings ebenfalls nicht ausreichend für ein stundenlanges Sonnenbad ist. Die Hersteller von Kinderkleidung mittlerweile wissen, wie wichtig das Thema Sonnenschutz für eine dauerhaft gesunde Haut ist.


Selbst die Beauty-Industrie hat das Thema bereits erreicht und so arbeiten hier viele Hersteller bereits, indem Sie Ihre Produktlinien erweitern. So gibt es Tagespflege oder auch Make-Up, die bereits einen Sonnenschutz enthalten.
Sonnenpflege ist seit langer Zeit nicht mehr die dicke weiße Creme auf der Haus, sondern ein unsichtbarer Schutz, der dem Hautkrebsrisiko vorbeugt und unsere Haut langfristig schützt.


Achten Sie daher auf Ihren Körper und den Ihrer Familie, indem Sie das Thema Sonnenschutz ernst nehmen.


Sollten Sie noch Fragen zum Thema Hautkrebsvorbeugung oder Sonnenschutz haben oder einen Termin bei mir vereinbaren wollen, so melden Sie sich sehr gerne jederzeit bei mir!

Ich freue mich sehr, wenn ich Sie bei dem Thema „gesunde Haut“ unterstützen kann!