Adresse

Prof. Dr. med. E. Vocks
Praxis
Bülowstraße 5
81679 München
Tel. 089 / 98 36 20
Fax: 089 / 98 29 09 67

Lst. für Dermatologie & Allergologie der TU München

 

Sprechzeiten

Mo 9-12h und 14-17h

Di, Mi, Fr 9-12h

Do 9-12h und 15-18h

und nach Vereinbarung

 

Aktuelles

We want you!!

Wir suchen einen Auszubildenden zum/r Medizinischen Fachangestellten für Dermatologie.

Weitere Infos...


Hautkrebsrisiko im Sommer
Wie hoch ist das Risiko für meine Haut.

Erfahren Sie mehr zum Thema ...

 

Sonnenschutz ist wichtig!
Tipps von Ihrer Dermatologin.

Erfahren Sie mehr zum Thema ...


 

dermatologie bogenhausen award guetesiegel vocks kl 

Lesen Sie, was dahinter steckt...

Ambulante Operationen

Ambulante Operationen direkt vor Ort in meiner Praxis für Dermatologie in München Bogenhausen
Einen weiteren Schwerpunkt meiner Praxis stellen ambulante operative Eingriffe an der Haut dar. Unter örtlicher Betäubung führe ich kleine und größere Eingriffe in meinen OP-Räumen durch. Schonend und sensibel. Ganz wichtig ist mir dabei: Um für Sie ästhetisch bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, kommen bei mir modernste Operationsverfahren im Bereich der Exzisionschirurgie/plastisch-chirurgisch, Laserverfahren, Kryochirurgie sowie Chemochirurgie zum Einsatz.

Wann wird ein operativer Eingriff nötig?
In der untenstehenden Liste sehen Sie eine ganze Bandbreite an Hautkrankheiten und Indikationen. Das Spektrum reicht von der Behandlung aller gutartigen Hautveränderungen bis hin zu bösartigen Hauttumoren (sowie deren Vorstufen). Dabei unterscheiden wir zwischen medizinisch notwendigen Operationen und Operationen als kosmetisch-ästhetische Wunschleistung.

 

Bei folgenden Hautveränderungen werden ambulante Operationen vorgenommen:

Gutartige Hauttumore und Hautveränderungen wie z.B.

  • Fibrom (eine gutartige Geschwulst des Bindegewebes)
  • Angiom (kleine oder größere Gefäßgeschwulst)
  • Seltenere gutartige Hauttumore
  • Seborrhoische Keratose (sog. "Alterswarze")
  • Dermaler Nävus (erhabenes meist hautfarbenes Muttermal)
  • Zysten
  • Warzen
  • Histiozytom
  • Xanthelasma
  • Milien
  • u.a.

Bösartige Hauttumore und deren Vorstufen:

  • Malignes Melanom (schwarzer Hautkrebs)
  • Basalzellkarzinom (Basaliom)
  • Spinozelluläres Karzinom (Stachelzellkarzinom) und Varianten
  • Aktinische Keratosen (Solare Keratose, Lichtschädigung und mögliche Vorstufe des Plattenepithelkarzinoms)
  • Atypischer/dysplastischer Nävus (auffälliges Muttermal)
  • Sonstige bösartige Hauttumore

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren und machen Sie von dem alle zwei Jahre von den Krankenkassen erstatteten Hautkrebs Vorsorge-Check Gebrauch. Dabei untersuche ich Ihre Muttermale und prüfe Ihre Haut auf Hautveränderungen. Bei Fragen stehe ich Ihnen als Hautarztin in meiner Praxis in München Bogenhausen gerne zur Verfügung.