Adresse

Prof. Dr. med. E. Vocks
Dr. med. G. Hauck

Praxis für Dermatologie
Bülowstraße 5
81679 München

Tel. 089 / 98 36 20
Fax: 089 / 98 29 09 67

Lst. für Dermatologie & Allergologie der TU München

 

Sprechzeiten

Mo 9:00-12:00, 14:00-17:00

Di  8:30-12:00, 14:00-17:00

Mi  8:30-12:00 

Do 9:00-12:00, 15:00-18:00

Fr  9:00-12:00

und nach Vereinbarung

 

ONLINE-SPRECHSTUNDE

VIDEOSPRECHSTUNDE

Aktuelles

Die Sonne belastet wieder unsere Haut!
Achten Sie auf genügend Sonnenschutz!

Erfahren Sie mehr zum Thema ...

 

Hautkrebsrisiko im Sommer
Wichtige Informationen zum Risiko.

Erfahren Sie mehr zum Thema ...

 


 dermatologie bogenhausen award guetesiegel vocks kl 

Lesen Sie, was dahinter steckt...

 

Dermatologie

In unserer Praxis für Dermatologie in München bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Behandlungen von Hautkrankheiten und Hautproblemen, darunter u.a. Hautkrebsscreening und Hautkrebsvorsorge, die Behandlung von Hautinfektionen, Akne, Narben sowie medizinische Kosmetik, z.B. Faltenreduzierung, die Entfernung von Warzen und Pigmentflecken, den Einsatz von Hyaluronsäure und Anti-Aging-Behandlungen.

Behutsames Vorgehen ist uns dabei sehr wichtig: Unsere Haut ist unser größtes Organ – und gleichzeitig wichtige Schutzhülle gegen äußere Einflüsse. Sie kann Ausdruck unserer Persönlichkeit sein. Manchmal ist sie auch der Spiegel unserer Seele.
Basis unserer Tätigkeiten als Hautärzte in München Bogenhausen ist es, jegliche Hautveränderungen frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu behandeln.


Das gilt auch besonders für folgende Therapieangebote:

  • Behandlung von Hautkrankheiten und Allergien
  • Immuntherapie
  • Behandlung von Erkrankungen der Haare und Nägel (Nagelpilz)
  • Hautkrebsvorsorge (HKS) und Behandlung von Basaliomen, Melanomen und anderen Hautkrebsarten
  • Hautkrebsscreening (Muttermale werden videographisch aufgenommen und systematisch analysiert)
  • Ambulante Operationen von Muttermalen, Hautkrebs, gutartigen Tumoren und Hautveränderungen
  • Ambulante Operationen und Behandlung von Pigmentflecken, Blutschwämmchen und Alterswarzen
  • Entfernung von Fibromen (kleinen meist gutartigen Hauttumoren, auch Stielwarzen)
  • Warzenbehandlungen
  • Narbenbehandlungen
  • Behandlung von UV-bedingten Hautveränderungen (z.B. sogen. Aktinische Keratosen)
  • Behandlung von Venenleiden, Venenerkrankungen
  • Behandlung von Krankheiten des Enddarms (Proktologie)
  • Phototherapie (UV-Bestrahlungstherapie)